Für aktuelle Informationen, folgende CIC Website anklicken. Diese Seite enthält nur Auszüge.

21. Juni 2018: DJV Berlin - Interview mit Stephan Wunderlich "Jagd und Artenschutz enden nicht an                                  Ländergrenzen"

Pressemitteilung unter: www.jagdverband.de

HALALI 02/2018: Interview von HALALI-Autor Dr. Rolf Baldus und Gabriella Kanyok mit                                                           Graf József Károlyi zur Weltjagdausstellung 2021 "Eins mit der Natur"

HALALI_2-2018_Weltjagdausstellung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.6 KB

27. März 2018: CIC Headquarters Budapest suchen einen Deputy Director General

Stellenausschreibung:
Deputy_DG_21_03_2018-final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.3 KB

Bewerbungsfrist: 18. Mai 2018
Weitere Informationen auch unter www.cic-wildlife.org

20. März 2018: Pressemitteilung der Deutschen Delegation im CIC

Falschmeldung: Jagdmunition soll in Afrika Geier vergiften
PM 20.03.2018 CIC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 492.3 KB

Februar 2018: Sports Afield "Return of the Markhor" von Stefan Michel

1. Februar 2018: WILD UND HUND - Jagdbuch des Jahres 2017 - Der CIC gratuliert Gert G. v. Harling

Informationen zu den Gewinnern in den Kategorien Sachbuch und Belletristik unter www.wildundhund.de.

30. Januar - 4. Februar 2018:  Europas größte Jagdmesse "JAGD & HUND" in Dortmund

Die Deutsche Delegation im CIC, offizieller Partner der Jagd & Hund, hat am Nachmittag des Eröffnungstages - wie auch im Vorjahr - zu einer Vortragsveranstaltung eingeladen, dieses Jahr unter dem Thema "Jagd und internationaler Artenschutz".

 Die CIC Vortragsveranstaltung war mit ca. 80 Teilnehmern sehr gut besucht. Dr. Dietrich Jelden gab einen interessanten Einblick in die Arbeit und die durchaus komplexe Thematik von CITES und anderen internationalen Organisationen des Artenschutzes. Der Präsident des CIC, George Aman, sowie der Generaldirektor, Tamás Marghescu, berichteten zur Arbeit des CIC beim internationalen Artenschutz.

Bei einem anschließenden Stehempfang gab es reichlich Gelegenheit zum weiteren Austausch. Damit hat die Deutsche Delegation bei der Jagd & Hund einen festen Platz bekommen und kann auf dieser Bühne Visibilität und ein Forum zum Austausch nutzen. Dabei gewinnt der CIC an Schärfe und Profil in der Wahrnehmung der verschiedenen Teilnehmer – vom Jagd-Interessierten bis zu anderen Verbänden, Firmen, die in der Branche tätig sind und zur Presse.

Weitere Informationen und aktuelle Presse-Mitteilungen unter folgenden Links:

www.jagd-und-hund.de, www.cic-wildlife.org, www.outfox-world.de